Am Sonntag dem 22 April 2018 startete die RG Zürichsee mit 18 Gymnastinnen und einer Gruppe G1 am Nachwuchswettkampf in Uster. Dieser Wettkampf wurde vom Zürcher Turnverband und Elternverein Uster organisiert. An diesem Wettkampf dürfen nur jüngere Gymnastinnen teilnehmen in der Kategorie P1, P2, P3 und G1. In den Kategorien P2 und P3 gab es zusätzlich eine Unterteilung in regional und national.

Unsere Gymnastinnen starteten in verschiedenen Kategorien, jedoch alle regional. Auch unsere zwei G1 Gruppen hatten wir angemeldet. Leider hat sich diesesmal die andere Gruppe verletzt und so konnte leider wieder nur 1 Gruppe der Kategorie G1 starten.

Für unsere Gymnastinnen war es ein erfolgreicher Wettkampf. Dies vor allem für die G1 welche den 3. Rang erreichen konnte. Ein Bravo an dieser Stelle an Victoria, Natalia, Jennifer, Alexandra und Michelle.
 In der Kategorie P1 (Jg. 2010 und jünger) starteten insgesamt 60 Gymnastinnen. Von unseren Mädchen starteten Alissa Leo ( 2012, 11. Rang), Veronika Miroshnikova (2010, 12. Rang), Sophia MacMahon (2010, 14. Rang), Julia Moklyuk (2010, 16. Rang), Victoria Miroshnikova (2010, 20. Rang), Raissa Brunner (2012, 23. Rang), Rebecca Karolinskiy (2012, 31. Rang), Sanna Lecchini (2013, 35. Rang), Natalia Wyrsch (2013, 55.Rang), Estel Poelman (2012, 57. Rang) und Kira Lecchini (2013, 59. Rang). Die höchst platzierte RG Zürichsee Gymnastin war Alissa, welche den 11. Rang erreichte und dies mit Jahrgang 2012. Somit war sie eine der jüngsten Gymnastinnen. Wir sind sehr stolz auf dich Alissa.  Auch unsere weiteren P1 Gymnastinnen haben eine gute Leistung auf den Teppich gebracht. Raissa (23.) und Rebecca (35.) haben sehr gut abgeschnitten, beide Jg. 2012. Auch 3 unsere jüngsten Gymnastinnen mit Jahrgang 2013 haben teilgenommen. Natalia, Kira und Sanna. Sanna konnte den 35. Rang erreichen, was für ihr Alter ein sehr gutes Ergebnis ist. Für Estelle (57. Rang) und Natalia (55. Rang) war es zudem der allererste Wettkampf.

In der Kategorie P2 starteten 6 unserer Gymnastinnen. Jennifer Bösch (2008, 6.Rang), Michelle Koye (2009, 11.Rang), Alexandra Levy (2008, 13.Rang), Yui Strassmann (2009, 17.Rang), Soraya Barreto (2009, 24.Rang) und Amalia De Cecco (2009, 27.Rang). Da sehr viele Mädchen am Nachwuchswettkampf teilgenommen haben, wurde in der Kategorie P2 auf die Ohne Handgerät Übung verzichtet. Somit traten diese Mädchen nur mit Ball auf. Leider ist nicht immer alles rund gelaufen und durch Verluste gingen wertvolle Punkt verloren. Trotzdem haben sich unsere Mädchen angestrengt und wir sind stolz auf sie.

In der Kategorie P3 startete nur eine Gymnastin von uns. Natalia Mayer zeigte 2 Übungen. Einmal mit Seil und einmal ohne Handgerät. Nach der gelungenen Übung ohne Gerät, musste sie leider ein paar Patzer in der Seil Übung hinnehmen. Sie erreichte schliesslich den 17. Rang.

Zum Schluss gratulieren wir unserer G1 Gruppe nochmals zum tollen 3. Platz am Nachwuchswettkampf. Aber auch auf unsere anderen Gymnastinnen, welche eine gute Leistung gezeigt haben, sind wir stolz.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainerinnen und Kampfrichterinnen, welche immer einen sehr anstrengenden Tag hinter sich haben. Zu dem auch noch ein ganz grosses Dankeschön an die Organisatoren des Wettkampfes, welche diesen Tag mäglich gemacht haben.

Nachwuchswettkampf  22.04.2018 in Uster

© 2017  RG Zürichsee